Sonntag, 7. Februar 2010

Strahlende Kinderaugen...

... haben diese Namensdecken gezaubert. Und sie wurden auch gleich bestaunt und bekuschelt. Das hat mir das hergeben dann doch erleichtert. Behalten hätte ja auch nix gebracht, denn es stehen ja die falschen Namen drauf.





Die Idee (mit Anleitung) habe ich bei Farbenmix als DoppelDecker gefunden (An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Farbenmix!!!) und für meine Zwecke ein wenig abgeändert.
Da ich lauter verschiedene Motive hatte, wollte ich natürlich nicht alle als Schablone ausschneiden, sondern habe sie einfach auf Papier ausgedruckt und auf die Decken gelegt. Bei der ersten Decke habe ich die Motive dann mit Stecknadeln fixiert und außenherum (also durch das Papier) genäht. Bei der Zweiten bin ich - weil Erfahrung ja klug macht!!! *grins* - dazu übergegangen die Vorlagen mit Heftfaden zu fixieren. So habe ich mich nicht annähernd so oft in die Finger gestochen und konnte deutlich entspannter arbeiten. Außerdem habe ich feststellen müssen, dass sich die I**a-Decken ziemlich verziehen und war froh, dass ich die Ränder ebenfalls erstmal nur geheftet und erst ganz am Schluss zusammengenäht habe.
Am Ende habe ich sie fein säuberlich zusammengerollt (das sah schon fast professionell aus) und...


... weihnachtlich eingepackt. Jawohl!!! Denn die beiden Empfänger waren über Weihnachten in Peru und sind erst vor einer Woche zurückgekehrt.
Mir hat das Nähen und Verschenken so viel Freude gemacht, dass das sicher nicht meine letzten DoppelDecker gewesen sind! Es war im Grunde super einfach (auch wenn mich das hin und her schieben unter der Nähmaschine einige Nerven gekostet hat) und die Ergebnisse haben mich wirklich umgehauen.
Der nächste DoppelDecker wird vielleicht sogar für mich!??

Kommentare:

nika hat gesagt…

Liebe Mia,

die Decken hast Du wunderschön gestaltet! Die hätten wir auch gleich bekuschelt :-)

Ganz liebe Grüße, Nika

Sabine hat gesagt…

Die Decken sind SUPER geworden! Miene Anleitung sollte ja nur eine einfache Inspiration sein. Toll, dass du so persönliche Decken daraus gezaubert hast!
Liebe Grüße
Sabine

Sandra hat gesagt…

deine Decken sind ganz wunderbar geworden und klar das die Kinderaugen strahlen!
GLG Sandra

Eve hat gesagt…

Liebe Mia,
willkommen in meiner Welt des Wahnsinns ! Ich freu mich, dass Du mich gefunden hast und finde, Du bist sehr kreativ und fleissig. Ich hätte für solche himmlischen Decken wohl keine Geduld...
Hab eine wundervolle Woche !
Eve