Dienstag, 1. Dezember 2009

Familienpackung vollständig!

Heute habe ich mal wieder die Häkelnadel geschwungen. Nachdem die Töchter bereits alle Mützen haben, ist nun die Mama an der Reihe.



Eigentlich ist diese Mütze ein Weihnachtsgeschenk, aber da sie ohnehin vorher anprobiert werden muss, damit sie nicht zu eng oder zu weit ist, kann ich sie auch jetzt schon hier zeigen. Außerdem darf die künftige Besitzerin sich noch selbst überlegen, ob sie eine Blüte oder ähnliches haben möchte oder eben nicht.


Übrigens habe ich heute... äh gestern... (also ihr wisst schon!)... meinen ersten Award erhalten:

Ein dickes Dankeschön geht hiermit an Stoffelina, die mir den Award verliehen hat. Ich freue mich sehr über dieses Kompliment!
Weiterreichen möchte ich ihn an bettinuki, da ihr Blog 1. sehr schön und liebevoll gestaltet ist und 2. für mich einer der Gründe (vielleicht sogar DER Grund!) war, warum ich mit dem Bloggen angefangen habe.


Kommentare:

nika hat gesagt…

Hallo Mia!

Die Mütze sieht klasse aus!!

LG, Nika

Bettina hat gesagt…

Liebe Mia,
ich freue mich riesig über den Award, hab ganz lieben Dank. Und ich fühle mich mehr als geehrt, dass Du unter anderem durch meinen Blog zum Bloggen gekommen bist. Das ist wirklich toll;-)
Liebe Grüße
Bettina

Franca hat gesagt…

Ein Traum. Meine Süße hat mich heute ermahnt ich müßte bei dem Wetter ne Mütze aufsetzen (3): ist doch kalt an den Kopf Mama....ich hab gar keine.....

LG Franca

Laenesbärchen hat gesagt…

Juhu Mia,
erst einmal ganz liebes Danke für die Verlinkung und Deinen beherzten Sprung in das Posaunchen :O)
Genauso mag ich es. Man findet auf diese Weise doch immer schöne Blogs, auf denen man sich wohl fühlt und in denen man schöne Schätze finden kann. Das ich wiederkomme ist da wohl klar.
Einen gemütlichen Abend
und ganz herzliche Dorf-Willkommens-Grüße
Iris

Maya... hat gesagt…

Mia...die Mètze sieht super aus!!! Gefällt mir!

äs grüässli -maya

Anonym hat gesagt…

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einer schönen Häkelmütze, habe bisher aber keine gefunden, die mir wirklich gefällt. Bis auf die Graue in deinem Blog. Ich wollte frage, ob du dazu eine Anleitung hast, die du mir vielleicht schicken könntest? DAs wäre ganz wunderbar!

Viele Grüße

Judith

Mia hat gesagt…

@ Judith

Ich habe die Mütze relativ frei (weil ich kein entsprechendes Garn hatte) nach einer Anleitung im Internet gehäkelt. Leider kann ich sie nicht mehr finden.
Aber eine sehr ähnliche Anleitung findest du hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/swirls-cap
Den Schirm habe ich einfach weggelassen und voila... Fertig war die Mütze.