Sonntag, 20. März 2011

Ich bin fertig mit Nadel und Faden!

... zumindest was dieses Stickbild angeht! *lach*
Es hat mir viel Spaß gemacht und ich werd das sicher bald wiederholen.



@ Kate: Mit deiner Interpretation lagst du gar nicht so falsch!

Kommentare:

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

wow, das sieht richtig toll aus!!
glg ela

MaraFiMo hat gesagt…

Ich finde, es ist richtig schön geworden!

eule hat gesagt…

Das sieht ja echt toll aus!
Ist dir gut gelungen.
LG Eule

eule hat gesagt…

Hallo Mia,
jetzt muss ich nochmal schreiben, das gitterartige ist ja super, leider hast du keine email adresse, sonst würd ich dir schreiben.
Wie ich auf deinem Blog gesehen habe, hat es bei dir mit dem Pincushion Caddy geklappt. Ich hab mir das Buch gekauft, komm aber mit der Anleitung überhaupt nicht klar, wie Griselda schon bemerkt hat, stimmt da mit der Nahtzugabe was nicht. War das bei dir auch so?
Gruß Doro

Mia hat gesagt…

@ eule

Bei meinem Pincushion-Caddy musste ich (wie in Schritt 16 vorgeschlagen; das ist zwar ein wenig nervig, aber ich denke es ist so beabsichtigt) die Nahtzugaben ein ganzes Stück vergrößern. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaub ich hab bei jeder Naht die Nahtzugabe fast verdoppelt. Hab mich aber Schritt für Schritt an die richtigen Maße herangetastet. Das hat ein bißchen gedauert, aber da ich die alten Nähte nicht aufgetrennt, sondern einfach eine neue Naht daneben gesetzt habe, war das nicht so tragisch. Gefüllt hab ich meinen Caddy von unten, bevor ich den Boden angenäht habe (schien mir einfacher zu sein) und in den Boden hab ich ein dickes Stück Karton(Wellpappe) eingenäht, weil ich ihn richtig stabil haben wollte.
Ansonsten hab ich mich glaub ich an die Anleitung gehalten und es hat alles gut geklappt.
Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

Liebe Grüße,
Mia

eule hat gesagt…

Hallo Mia,
vielen vielen Dank, ich werd`s probieren, und wenn es geklappt hat in den Blog setzen.
Danke für deine Mühe.
LG Doro